Vorwort zum S&G-Jahrbuch 2014

»Alle Macht dem Volke?«

Demokratie, Demokratie und noch mehr Demokratie. Während dieses Zauberwort immer mehr Länder in seinen Bann zieht, meinen
die Völker noch immer, es sei dabei von ihnen die Rede, auf dass »alle Macht wieder vom Volk ausgehe«. Doch weit gefehlt! Das S&G-
Jahrbuch 2014 beweist aufs Neue, dass das genaue Gegenteil der Fall sein muss. Es ist doch das Volk, das jahrein jahraus auch via
S&G sein Machtwort spricht ... indem es lebensbedrohliche Entwicklungen aufzeigt, verbrecherische Zirkel bloß legt, Lug und Betrug
beim Namen nennt. Warum tut es das? Damit seine Angestellten, sprich Politiker, Justiz, Militärs etc. das benannte Unrecht oder die
Gefahren angehen und beenden. Doch was geschieht in der Praxis? Nichts! Ungebremst lügen die Mainstream-Medien weiter und
ihrer täglichen Kriegstreiberei ist kein Ende. Ungeschützt bleiben die Völker der tödlichen Mobilfunkstrahlung ausgesetzt. Ungehemmt
weiten kriminelle Zweige der Pharma ihr gnadenloses Geschäft mit der Krankheit aus. Ohne Schutz bleiben unsere Kinder ganzen
Heerscharen pädophiler Kinderschänder ausgesetzt. Unverschämt weitet sich sexuelle Perversion und ungeahnter Nihilismus aus.
Wirtschafts-und Wissenschaftslügner aller Gattung feiern Hochkonjunktur und streichen weiterhin ungestraft Milliardengewinne ein.
Hier könnte man wieder nur stundenlang aufzählen. Doch dies übernimmt auch jetzt wieder dieses Jahrbuch. Es ist ein historisches
Dokument. Es kommt die Zeit, da alle Macht wieder tatsächlich vom Volk ausgehen wird, weil es seine wahren Vertreter wieder selber
ein-und absetzen wird. Wann wird es das tun? Dann, wenn es kapiert hat, dass viele seiner sogenannten Vertreter selber zu den Urhe
-
bern genannten Übels gehören. Dann, wenn es endlich verstanden hat, dass die S&G nicht von Verschwörungstheorien, sondern von
Verschwörungstatsachen spricht, die durch die meinungsbildenden Massenmedien zensuriert werden. Weil aber in jedem Informati
-
onskrieg auch die Gefahr von geschickter Unterwanderung durch Falschinformation nicht gänzlich auszuschließen ist, bitten wir unsere
Leser um stete Wachsamkeit beim Studium und um Meldung von allfällig eingeschlichenen „Fakes“. »Prüfet alles, das Gute haltet fest.«
Viele erhellende Momente im 2015 wünscht Ihnen,
 
Ivo Sasek

 Download: S&G Jahrbuch 2014

Anmelden

Aktivitäten

 Sonnen-Röntgenstrahlung 
Status
  Erdmagnetisches Feld 
Status

Quelle: Michael Theusner

Sonnenwinddaten

X-Ray Flux

 

 

Links

Via Veto - Plasmaverse

---

---

Stimme & Gegenstimme!