Mediatheke

NSA bald Wächter der europäischen Sicherheit– Kla.TV vom 5. November 2015 freies Video

Wir erhielten vor kurzem eine beunruhigende Mitteilung die die Frage aufwirft werden die NSA nun bald die Wächter der europäischen Sicherheit sein. Auf einem Ministertreffen zwischen EU- und US-Vertretern im lettischen Riga wurden …

Weiterlesen: NSA bald Wächter der europäischen Sicherheit– Kla.TV vom 5. November 2015 freies Video

Anmelden

Sterbehilfe – Ausweg oder Abweg — Kla.TV vom 4. November 2015 freies Video

Am 6. November entscheidet der Bundestag in Deutschland über die gesetzliche Regelung der Beihilfe zur Selbsttötung, das meint die Selbsttötung auf Verlangen. Hierzu wurde überparteilich ein Gesetzesentwurf zum § 217 des Strafgesetzbuches (StGB) ausgearbeitet, der für den 6. November als mehrheitsfähig angesehen wird. In diesem Entwurf ist in Absatz 1 vorgesehen, die „geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung“ unter Strafe zu stellen…

Weiterlesen: Sterbehilfe – Ausweg oder Abweg — Kla.TV vom 4. November 2015 freies Video

Anmelden

Trotzkopfs Avatar
Trotzkopf antwortete auf das Thema: #102 1 Jahr 10 Monate her
Hallo zusammen,
bereits vor ca. 10 Jahren war das Thema Sterbehilfe im Mainstream Thema. Eine damals 75-jährige, rüstige und gesunde altere Dame hatte seinerzeit immer größer werdende Ängste, dass die Gesellschaft von ihr ein "sozialverträgliches Frühableben" abverlangen würde. Es war schwer, sie nach jedem TV-Beitrag zu beruhigen. Gotseidank starb sie schließlich erst im Alter von 82 nach einem bescheidenen, aber erfüllten Leben.
Heute muss man wohl eher Bedenken haben, dass einem ein "kapitalverträgliches Frühableben" abverlangt werden könnte. Die Kommerzialisierung der Hilfe zum Freitod könnte dabei viele Menschen unter Druck setzen.
Wenn ich gehe, gehe ich freiwillig. Nicht weil die Gesellschaft das will, noch weil das Kapital es verlangt, sondern weil es nicht mein Schicksal wäre, in einer dieser "Pflegebedürftigen-Verwahranstalten" dahin zu siechen und wie eine lästige Sache behandelt zu werden.
Um freiwillig zu gehen, braucht man auch keinen kommerziell vertriebenen Tod !

Gruß Trotzkopf
Trotzkopfs Avatar
Trotzkopf antwortete auf das Thema: #100 1 Jahr 10 Monate her
Wie Alles im Leben gibt es hier Negatives und Positives. Ich persönlich bin für das Recht auf einen selbstbestimmten Tod bei bestimmten todbringenden Erkrankungen, aber bin absolut gegen die geschäftsmäßige Förderung des Freitodes. Damit sollte man m. E. niemals Geschäfte machen.

Trotzkopf

Was bringt uns die Zukunft? Folge 2 – Die Prophezeiungen und Planet X / Nibiru

Prophezeiungen (update) und was ist dran an Planet X /Nibiru /Hercolubus /Nemesis? Alles nur heiße Luft oder kann es sein, dass unsere Sonne einen dunklen Begleiter hat?

Weiterlesen: Was bringt uns die Zukunft? Folge 2 – Die Prophezeiungen und Planet X / Nibiru

Anmelden

Marias Avatar
Maria antwortete auf das Thema: #441 1 Jahr 9 Monate her
Hallo ihr Lieben,

wie seh ich die Zukunft? Manchmal glaub ich, dass ich spinne, aber anscheinend denken und empfinden viele das Gleiche wie ich:

bewusst.tv/umgangmitderentwicklung/

(ist im Prinzip das gleiche was ich bei Karl Grunick gelernt habe, von der Situation nicht betroffen sein, das eigene Energiefeld spüren, so kommt man in die Urliebe und dann die Zukunft selbst erschaffen)

Wir haben die Macht.

Maria
Elliots Avatar
Elliot antwortete auf das Thema: #436 1 Jahr 9 Monate her
Ja, ganz richtig liebe Maria :kiss:
ich habe dir mal eine PN geschickt :)

Danke für den Link zu dem Buch, das kannte ich noch nicht :)

Ich finde die Videos auch einfach toll. Ich schaue mir die immer wieder an, auch wenn ich sie schon fast auswendig kann :)

ganz liebe Grüße
Elliot
Marias Avatar
Maria antwortete auf das Thema: #430 1 Jahr 9 Monate her
Wow, Gold und Weiß! Deshalb tauchen diese Farben immer wieder in meinen Gedanken auf.

Schöne kraftvolle Videos!

Wir sind alle einzigartig und doch eins.

Die ganze Bandbreite der Gefühle auskosten.

So schön dass ich weinen muß.

Maria
Marias Avatar
Maria antwortete auf das Thema: #429 1 Jahr 9 Monate her
Danke Elliot, das ist schön was Du schreibst.

Die Unterlagen zum Torus interessieren mich. Will ich haben! Mir ist schon klar, dass mich ein Energiefeld umgibt und ich dadurch mit allem verbunden bin. Vielleicht kann ich ja noch mehr damit anstellen.

Bahar kenn ich. Lumira Weidner bringt bald eine neue DVD zum Thema Aura heraus. Bahar ist auch mit einem Beitrag dabei.

Silvia Hartmann ist zu diesem Thema auch sehr zu empfehlen... wir haben mehr Einfluß als wir denken!

Gratisheft: silviahartmann.com/zauberwelt/

Danke für die Videos, werde ich mir anschauen.

Ja, wir erschaffen unsere Welt selbst.

Herzliche Grüße
Maria
Elliots Avatar
Elliot antwortete auf das Thema: #428 1 Jahr 9 Monate her
Liebe Maria,

vielen Dank für die Blumen :kiss:

Ja du hast mit den Bildern und dem Netzwerk vollkommen recht. Das ist der Torus der jeden Menschen umgibt, bist du komplett in der hohen Energie, erkennst du das alles reine Liebe IST. Der Torus verbindet sich mit dem Kollektiv.
Wenn du magst, kann ich dir gerne ein paar Unterlagen zur Verfügung stellen zu dem Thema.
Du kannst diesen Torus auch für dich nutzen, selbst wenn du gerade das Gefühl hast das du keine Verbindung hast. Gib alles in das weiß/goldene Licht was dich bedrückt. Er, sowie das Kollektiv hilft dir eine Lösung zu finden :)

Wenn du magst, kannst du auch gerne mal bei Mystica.tv schauen nach Bodo Deletz (Meister Propper) der erklärt das auch nochmal auf recht einfache Art und Weise.

Auch mein Leben war nicht immer einfach... Aber wusstest du, das die Menschen die ganz unten waren am schönsten das blau des Himmels beschreiben können? :-)
Heute weiß ich, warum ich die vielen Tränen geweint habe, warum ich den Schmerz ertragen musste und warum ich mein Leben so unglaublich gehasst habe.

Wenn es dir mal nicht so gut geht, kannst du auch das weg von.. hin zu Spiel spielen.
Wehre dich nicht gegen negative Gefühle, nimm sie für den Moment an und richte ganz bewusst den Fokus weg von deinen jetzigen Gefühlen hin zu positiven Wertschätzungen. :)
Wertschätzen kann man natürlich auch, wenn es einem schon gut geht... :-) Das geht immer...

Kennst du Bahar Yilmaz? Sie hat einige wirklich schöne Videos und Meditationen. Ich füge gleich mal ein paar links von meinen Lieblingsvideos ein.

Ich weiß das du zu dem Netzwerk (Kollektiv) gehörst, und ich glaube du bist schon viel näher dran, als du selbst es überhaupt ahnst. <3










Ganz liebe Grüße

Elliot
Marias Avatar
Maria antwortete auf das Thema: #427 1 Jahr 9 Monate her
Liebe Elliot, Du bist so positiv, Du bist eine Inspiration für mich.

Meine inneren Bilder:

Ich fühle und weiß, dass ich mit Menschen verbunden bin, die Zugang zu ihrem" heiligen Raum" haben. In diesem Raum spürt man die bedingungslose Liebe. Es ist ein Netzwerk, das jeden Tag stärker wird, weil immer mehr mitmachen und jeder von uns Positives in dieses Feld läd. Wir schaukeln uns sozusagen ins Positive hoch.

Manchmal geht es mir nicht so gut, dann spüre ich den Kontakt nicht mehr. Trotzdem gehöre ich dazu und bekomme Unterstützung von meinem magischen Netzwerk. Wenn es mir dann wieder gut geht lade ich selbst wieder Positives hoch um Andere, denen es eben nicht so gut geht, zu unterstützen und das Schöne noch schöner zu machen.

Ich fühle und weiß, dass ich seit einigen Monaten dabei bin.

Die Farben für meine Zukunft sind Weiß und Gold. Meine Zukunft ist voller Gesang und Lachen.

Es war kein leichter Weg, aber es war mein Weg und ich bin froh hier zu sein. Ich weiß, ich erfülle eine wichtige Aufgabe für meine Kinder und Kindeskinder.

Liebe Grüße
Maria
Elliots Avatar
Elliot antwortete auf das Thema: #426 1 Jahr 9 Monate her
Hallo Martin und die anderen lieben Geister :-)

Du hast absolut Recht, wenn du sagst das NICHTS zufällig passiert. Ich für meinen Teil bekomme immer wieder Dinge für mein Leben, was ich gerade jetzt brauche und was für mich gerade jetzt wichtig ist. Wäre mein Leben nicht so verlaufen, wie es gelaufen ist... Würde ich heute nicht so hier stehen bzw sitzen :silly:
Ich stelle eine Frage und bekomme von irgendwoher eine Antwort oder einen Hinweis wo ich die Antwort finden kann. :)

Doch wie ist das zum Beispiel, mit dem Satz das es viele Mögliche Szenarien unserer Zukunft gibt und wir uns bewusst für eine Realität entscheiden können? Das wir Menschen dazu in der Lage sind unsere Realität selbst zu erschaffen und sie auch verändern können? Meintest du das mit dem Holzweg? Den Begriff das die Zeit linear verläuft oder eben nicht, kenne ich nicht. :dry:
Ich meine, das tolle am Holzweg ist ja, man kann sich jederzeit ein neues Brett für den Kopf mitnehmen. ;)

Ich bin grundsätzlich ein durch und durch positiver Mensch, ich glaube ja nicht mal an Karma aus früheren Leben und noch weniger das ein Rachsüchtiger Gott oben auf mich wartet und ich dann für alles zahlen muss, was ich irgendwann mal verbockt habe. Ich glaube eher, das er alle seine Schäfchen liebt, ich bin ein Teil von ihm und er ein Teil von mir. :cheer: Durch mich kann er sich selbst erfahren.
Kennst du auf Youtube das Video Die kleine Seele spricht mit Gott? Ich liebe dieses Video :kiss:
Ich glaube schon, das sich unsere Seele vorher einige Sachen überlegt hat, die sie gerne Erfahren möchte und diese Dinge auch passieren, egal wie wir uns für den Rest unseres Weges entscheiden, doch wie ich damit umgehe, das ist mein Ding. Ansonsten wären sehr viele Dinge in meinem Leben nicht zu erklären. Es gehörte zu meinem Seelenplan. Wie möglicherweise auch der Teil, das sich die Welt kurzzeitig verdunkelt.

Alles was lebt, verdient unseren Respekt und unsere Liebe, ich kann mich nicht vor allem Schützen und das will ich auch gar nicht, sonst müsste ich ja in permanenter Angst leben. Wenn die Zeit für mich gekommen ist, dann werde ich mit offenem Herzen und ganz viel Freude gehen können, denn ich habe ein wundervolles Leben gehabt und ich habe es immer noch. Ich habe das erreicht was mein Plan war und ich erreiche es jeden Tag aufs neue :)
Ich kann gar nicht oft genug "Danke" sagen, dafür das mir dieses Leben, in diesem Körper geschenkt wurde und ich kann gar nicht oft genug meinem Körper "Danken" was er schon alles für mich getan hat, meiner Seele die immer für mich da ist und mir Dinge zeigt und lehrt, die ich ohne sie nie Wissen könnte. Die Welt hat viele Schatten Seiten, doch sie hält auch wundervolle Augenblicke für uns bereit, wenn wir sie sehen wollen. :)

Hach... ich liebe dieses Leben <3

Liebe Grüße
Elliot
Martins Avatar
Martin antwortete auf das Thema: #425 1 Jahr 9 Monate her
Hallo Elliot und hallo ihr Lieben,

vielen Dank für den Hinweis auf deine Bilder, bzw. dein außerkörperliches Erlebnis. Für mich ist es immer wieder faszinierend zu erleben, wie sich bei vielen Menschen die Bilder gleichen und sogar ergänzen. Die Aussage vieler „Fachleute“, dass die Zeitlinie anders verläuft als vorhergesehen ist ja nett gemeint, hat aber deutliche Fehler. Da ist auch der von mir sehr geschätzte Dieter Broers auf dem Holzweg. Zum einen verläuft Zeit nicht linear, wie noch immer viele Menschen glauben, wenn sie auf ihre Uhren schauen. Zum anderen kennen sie scheinbar nicht den wirksamen Prozess des Hellsehens und wie er funktioniert. Sich dann so weit aus dem Fenster zu lehnen ist ein sehr großes Risiko.

Nicht nur der bekannte und nachweislich fähige Seher Alois Irlmaier sah den 3. Weltkrieg und die 3tägige Finsternis, auch viele andere hatten dahingehend Bilder oder Filmsequenzen. So sind auch meine Bilder ähnlich und passen ganz genau in des von anderen beschrieben Bild der möglichen Zukunft. Hier sollten wir aber nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern die Zeit nutzen und uns diese Szenarien vorbereiten. Vorräte aus Wasser und Nahrung sind da nur ein Aspekt, denn es wird dann auch der Wiederaufbau kommen, wo wieder viel Praktisches Wissen gefragt ist.

Und noch etwas, liebe Elliot. In diesem Universum gibt es keine Zufälle. Alles funktioniert nach Ursache und Auswirkung. Somit bist du nicht zufällig darauf gestoßen, sondern wurdest absichtlich dort hingeführt. ;)

So viel von mir

Liebe Grüße
Elliots Avatar
Elliot antwortete auf das Thema: #422 1 Jahr 9 Monate her
Hallo Ihr lieben :)

Ich bin gerade zufällig über die Videos -was bringt uns die Zukunft 1+2 gestolpert...

Zum Teil kann ich etwas daraus bestätigen.
Ich hatte vor längerer Zeit eine außerkörperliche Erfahrung/Vision die mir etwas gezeigt hat, mit dem ich in diesem Fall aber nichts anfangen konnte.
Ich wusste nicht, was mir das sagen sollte...

Die Welt färbte sich schwarz, es war nicht nur dunkel wie die Nacht, sondern wirklich schwarz... Es leuchtete immer wieder nur kurz etwas auf, was aussah wie ein heller streifen am himmel, es könnte ein Blitz gewesen sein, aber auch ein Einschlag von einem Himmelskörper, das kann ich nicht so genau sagen. Ich sah es, als ich dabei war die Rollos runter zu machen. Ich wusste auf jeden Fall das ich sofort alle Fenster schließen MUSS... Wie eine Eingebung. Zur Sicherheit habe ich auch alle Rollos runter gemacht und die Fenster geschlossen und mich mit einer Kerze mitten in den Raum gesetzt und darauf gewartet das es vorbei geht.

Ich kann nicht sagen, ob es wahr wird oder nicht. Aber normalerweise stecken in diesen AKE's immer Aufgaben zum lernen oder Erfahrungen für mich oder eben Warnungen.
Nur mit der konnte ich bisher nie etwas anfangen. Ich konnte mir keinen Reim darauf machen wie es gehen soll, das die ganze Erde schwarz wird. Mit den Infos aus diesen Videos würde das dann schon Sinn machen.

Vielleicht weiß dazu ja auch noch jemand was oder hat eine Idee? :)

Liebe Grüße
Elliot

Was bringt uns die Zukunft?

In dieser Kategorie geht es um unsere Zukunft. Als Menschen, als Menschheit und als Teile des Planeten. Was wird es geben? Wo steuern wir hin, mit korrupten und inkompetenten Politikern in ihren kriminellen Parteien? Wo ist der Abrund und bekommen wir noch die Kurve?

Das sind die Themen dieser Kategorie…

Edition Engelsburg Spirituell

In dieser Kategorie geht es um spirituelle Sichtweisen und Erkenntnisse. In erster Linie aus der Sichtweise der Universalen Spiritualität, doch kommen auch andere Sichtweisen zu Wort und zeigen Hilfen auf dem Weg zur persönlichen Ent-wicklung. Diese Schreibweise ist ganz bewusst so gewählt, denn Ent-Wicklung ist das, was der Name sagt. Ein Auswickeln aus alten und falschen Verstrickungen, die einen umschlingen wie die Bandagen die alten ägyptischen Mumien.

Anti Zensur Koalition /AZK

Hier findet ihr die Videos der AZK aus unterschiedlichen Jahren und von unterschiedlichen Rednern. Sie alle betreffen Missstände, die einer sofortigen Korrektur bedürfen, oder schlagen Lösungen vor, die gangbar sind. Egal ob es die Raumenergie von Prof. Dr. Claus Turtur betrifft, den Plan B der Wissensmanufaktur, oder andere wichtige Punkte dieser Gesellschaft. Viele fanden bei der AZK einen Platz an dem sie sprechen konnten und wo man ihnen zuhörte…

 

Die AZK wurde vom Schweizer Ivo Sasek gegründet und ist ein ganz besonderer Event in jedem Jahr.

 

 

Aktivitäten

 Sonnen-Röntgenstrahlung 
Status
  Erdmagnetisches Feld 
Status

Quelle: Michael Theusner

Sonnenwinddaten

X-Ray Flux

 

 

Links

Via Veto - Plasmaverse

---

---

Stimme & Gegenstimme!